Klaus Dona führt Prof. Ernst Fuchs durch die Ausstellung